Chur Unihockey beendet den Champy Cup auf Rang 2.

//Chur Unihockey beendet den Champy Cup auf Rang 2.

Chur Unihockey beendet den Champy Cup auf Rang 2.

Nachdem die beiden Partien in der Gruppenphase gegen das tschechische Team von Tatran Stresovice (4:3) und den Ligakonkurenten Waldkirch-St.Gallen (7:4) gewonnen werden konnten, musste sich das Team von Trainer Jani Westerlund erst im Finalspiel gegen Alligator Malans mit 2:5 geschlagen geben. Es bleiben nun noch 2 Wochen Zeit bis zum Meisterschaftsstart der NLA. Am 9.September starten wir mit einem Auswärtsspiel gegen Waldkirch-St-Gallen in die neue NLA Saison.

2018-08-26T23:43:03+02:00